LEHRPLAN

Dem Studium liegt ein durchdachtes und erprobtes Konzept zugrunde: alle Lerninhalte sind aufeinander aufbauend und greifen ineinander. Sie erlernen eigenständiges Malen, sicheres Vorgehen, Techniken, Wissen und ein geschultes Auge. Genau alles, was Sie für die Malerei benötigen. Nach dem Studium haben Sie alles Rüstzeug für die gegenständliche, realistische, fotorealistische und Trompe l‘oeil-Malerei (Illusionsmalerei).

AKADEMIE-DIPLOM

Das Akademie-Diplom wird in der Malwoche mit Ihrer Abschlussarbeit erworben. es dokumentiert Ihr Wissen und Können und bescheinigt Ihre Ausbildung in der realistischen Kunstmalerei. In der Malwoche malen Sie Ihre eigene Bildkomposition, in der Sie das erlernte Wissen in einem Bild vereinen. Die Bildkompositionen werden zuvor besprochen. Das Abschluss-Seminar ist zugleich Ihre Abschlussarbeit.

HAUSAUFGABEN

Ständige Übung festigt Ihre Fertigkeiten ähnlich wie beim Klavierspielen. Sie fördert das eigenständige Malen und lässt Sie eigene Erfahrungen machen. Beim eigenständigen Üben treten Fragen auf. Nutzen Sie diese Möglichkeit, damit Ihre Fragen in den Hausaufgabenbesprechungen beantwortet werden, wovon auch die anderen Teilnehmer profitieren! Sie haben die Möglichkeit für die Hausaufgaben auf das zusätzliche Studienmaterial zurück zu greifen.

ZUSÄTZLICHES STUDIENMATERIAL

Zu jedem Semester-Thema erhalten Sie zusätzliches Studienmaterial zur Vertiefung und Festigung Ihres Wissens und Können. Angeleitete Schritt-für-Schritt-Malseminare, Inspirationen, Zusatzwissen in Form von E-Books, PDFs, Videos und Übungsanleitungen. Und viele Tipps & Tricks rund um das Malen.

1. SEMESTER

2. SEMESTER

3. SEMESTER

4. SEMESTER

5. SEMESTER

6. SEMESTER